Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenTomé Fernández, María; Manzano García, Beatriz
TitelLa Educación inclusiva intercultural en Latinoamericana. Análisis legislativo.
(Intercultural Inclusive Education in Latin America. Legislative analysis.).
QuelleIn: Revista nacional e internacional de educación inclusiva, 9 (2016) 2, S. 1-17
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ZusatzinformationInhaltsangabe
Sprachespanisch
Dokumenttypgedruckt; online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1889-4208
SchlagwörterImmigration; Interkulturalität; Wertanalyse; Wertevermittlung; Inklusion; Schulgesetz; Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen; Vergleichende Erziehungswissenschaft; Bildungspolitik; Lateinamerika
Abstract"Eines der Phänomene, das die Bildungspolitik am meisten beschäftigt, da sie den Ursprung neuer Bildungsbedarfe darstellt, ist die Einwanderung. Eine Antwort darauf bietet das Konzept der inklusiven Bildung. Die hier vorliegende Forschung untersucht, wie dieses Thema in der lateinamerikanischen Bildungsgesetzgebung behandelt wird. Dazu werden die interkulturellen Werte inklusiver Bildung bewertet und 19 Bildungsgesetze [in Lateinamerika] analysiert. Die Analyse erfolgt qualitativ über die Atlas-Software mit einem zuvor validierten Kategoriensystem. Zu den wichtigsten Schlussfolgerungen gehört, dass alle lateinamerikanischen Länder in ihren Bildungsgesetzen interkulturelle Werte vermitteln und dass die am meisten vermittelten Werte primäre interkulturelle Werte (soziale, moralische und transzendentale) sind." [Zusammenfassung: Angaben der Autoren übersetzt durch Redaktion Bildung Weltweit].

"One of the phenomena that concerns education policy most is immigration since it is the origin of new educational needs. The concept of inclusive education can provide an answer to these new needs. The following research examines how this issue is treated in Latin American educational legislation. To this end, we assessed the intercultural values of inclusive education in 19 educational laws [in Latin America] and analysed them. The analysis is carried out qualitatively using the Atlas software with a previously validated category system. One of the most important conclusions is that all Latin American countries convey intercultural values in their educational laws and that the values most imparted are primary intercultural values (social, moral and transcendental)." [Abstract: Authors' information translated by editors of Education Worldwide]
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
UpdateNeueintrag 2020-04
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)