Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enBerner, Nicole E.; Schmidt, Rebekka; Lotz, Miriam; Stackmann, Sabine
TitelDie Kodierung der inhaltsbezogenen Aktivitäten im Fach Kunst.
QuelleAus: Lipowsky, Frank (Hrsg.); Faust, Gabriele (Hrsg.): Dokumentation der Erhebungsinstrumente des Projekts "Persönlichkeits- und Lernentwicklung von Grundschulkindern" (PERLE). 3. Technischer Bericht zu den PERLE-Videostudien. Frankfurt am Main: DIPF u.a. (2013) S. 299-314
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheMaterialien zur Bildungsforschung. 23,3
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Sammelwerksbeitrag
SchlagwörterKunst; Videoanalyse; Aktivität; Bildungsforschung; Unterricht; Didaktik
AbstractDas folgende Kapitel behandelt die niedrig inferente Kodierung der inhaltsbezogenen Aktivitäten in der Videostudie Kunst. Die Kodierung dient der Bestimmung einzelner inhaltlicher Phasen des videografierten Kunstunterrichts und ist eine notwendige Voraussetzung für die genauere fachdidaktische Analyse der einzelnen Unterrichtsaktivitäten. Sie stellt damit eine Grundlage für alle weiteren fachdidaktischen Auswertungen der Videostudie Kunst dar. Bevor die Kodierregeln der Kategorien beschrieben werden, wird ein Überblick über das Kategoriensystem gegeben, das Beobachtertraining beschrieben sowie auf die Beobachterübereinstimmung der Kodierungen eingegangen. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2020-11
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)