Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenBender, Saskia; Kolleck, Nina; Lambrecht, Maike; Heinrich, Martin
InstitutionUniversität Bielefeld (Bielefeld)
TitelKulturelle Bildungsnetzwerke in ländlichen Räumen.
Das Verbundprojekt „Passungsverhältnisse Kultureller Bildungsnetzwerke und Kultur(en) in ländlichen Räumen im Kontext sozialer Teilhabe“ (PaKKT).
QuelleIn: WE_OS-Jahrbuch, (2019) 2, S. 65-81
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben, Abbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2627-4450
DOI10.4119/we_os-3187
SchlagwörterKulturelle Bildung; Ländlicher Raum; Passung; Kulturtheorie; Bildungstheorie; Bildungsforschung; Narratives Interview; Chancengleichheit; Forschungsprojekt; Forschungsdesign;
AbstractIn Bezug auf die Gewährleistung von Chancengleichheit benennt der Bildungsbericht 2018 die ausreichende bildungsbezogene Versorgung von ländlichen sowie eher strukturschwachen Regionen als eine der wichtigsten und schwierigsten Herausforderungen. Damit sind Phänomene sozialer Ungleichheit angesprochen, die sich aus Differenzen zwischen (urbanem) Zentrum und (ländlicher) Peripherie ergeben. In diesem Kontext versprechen kulturelle Bildungsprojekte in ländlichen Räumen notwendige Transformationseffekte hinsichtlich sozial-kultureller Teilhabe sowie eine entsprechende Persönlichkeits-, Kompetenz- und Strukturentwicklung. Gleichzeitig stellt sich jedoch die Frage, inwieweit Ansätze Kultureller Bildung, die tendenziell durch einen „urbanen Stil“ geprägt sind, Transformations- und Integrationsprozesse in ländlichen Räumen tatsächlich in Gang setzen können. Dieser Gegenstandsraum wird mit dem BMBF-Verbundvorhaben „Passungsverhältnisse Kultureller Bildungsnetzwerke und Kultur(en) in ländlichen Räumen im Kontext sozialer Teilhabe“ (PaKKT) sowohl netzwerktheoretisch als auch bildungs- und kulturtheoretisch konturiert. Im Zentrum stehen dabei kulturelle Bildungsnetzwerke in sehr peripheren ländlichen Räumen. Der Beitrag stellt die theoretische Konzeption, das Forschungsdesign sowie das in Kooperation mit der Wissenschaftlichen Einrichtung Oberstufen-Kolleg entwickelte Transferkonzept des Verbundprojekts vor. (Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
UpdateNeueintrag 2020-04
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "WE_OS-Jahrbuch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)