Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenLehmann-Wermser, Andreas; Weishaupt, Horst; Konrad, Ute
TitelMusikunterricht in der Grundschule.
Aktuelle Situation und Perspektive.
QuelleGütersloh: Bertelsmann Stiftung (2020), 133 S.
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben, Abbildungen, Tabellen
ZusatzinformationZusatzmaterial des Verlags
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie
DOI10.11586/2020007
SchlagwörterMusikunterricht; Grundschule; Ländervergleich; Stundentafel; Grundversorgung; Situationsanalyse; Statistische Auswertung; Lehrer; Lehrerbedarf; Lehrermangel; Unterrichtsorganisation; Fachfremder Unterricht; Prognose; Modellrechnung; Lehrerausbildung; Handlungsfeld; Deutschland
AbstractIm Fokus der Studie steht der Unterricht im Fach Musik in der Grundschule, der in den Stundentafeln der Länder verbindlich festgelegt ist. Dieser Kernbereich der musikalischen Bildung erreicht alle Kinder unabhängig von familiären Interessen und sozioökonomischen Bedingungen und unabhängig von schulischen Programmen und Kooperationen. Die Studie analysiert die Frage, in welcher Weise die Grundversorgung mit Musikunterricht aktuell und zukünftig in der Grundschule gewährleistet ist. Ausgangspunkt der Situationsanalyse waren statistische Daten des sogenannten Kerndatensatzes, auf dessen regelmäßige Erfassung sich die Länder im Rahmen der Kultusministerkonferenz (KMK 2004) geeinigt haben. Zusätzlich haben die Wissenschaftler weitere zur Verfügung stehende Quellen zusammengetragen und analysiert. (...) Die ausgewerteten Daten offenbaren einen erheblichen Mangel an Musiklehrkräften sowie einen hohen Anteil an fachfremd erteiltem Unterricht. Mit einer Modellrechnung prognostizieren die Autoren einen weiteren Anstieg des Lehrermangels bis 2028 und benennen vier Handlungsfelder, um diesem Problem zu begegnen: 1. Ausbildungssituation verbessern, 2. Rahmenbedingungen schaffen, damit Musiklehrkräfte im System mehr Musikunterricht erteilen können, 3. Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger qualifizieren, um die akute Unterversorgung mit Musikunterricht abzumildern und 4. Steuerung der Personalentwicklung auf Basis eines Bildungsmonitorings optimieren. (Orig./DIPF/Mass).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
UpdateNeueintrag 2020-03
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)