Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorStelter, Annette
TitelDer Stellenmarkt von wissenschaftlichem Nachwuchs in Erziehungswissenschaft/Bildungsforschung.
QuelleAus: Abs, Hermann Josef (Hrsg.); Kuper, Harm (Hrsg.); Martini, Renate (Hrsg.): Datenreport Erziehungswissenschaft 2020. Erstellt im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Opladen; Berlin; Toronto: Verlag Barbara Budrich (2020) S. 187-195
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheSchriften der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8474-1551-0; 978-3-8474-2419-2
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-189947
SchlagwörterWissenschaftlicher Nachwuchs; Erziehungswissenschaftler; Erziehungswissenschaftlerin; Arbeitsmarkt; Stellenausschreibung; Analyse; Weiterbildung; Qualifikationsanforderung; Qualifikationsprofil
AbstractHat die Methodenausbildung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern Einfluss auf die wissenschaftliche Laufbahn? Um dieser Frage nachzugehen, wird eine Analyse des akademischen Stellenmarkts im Bereich Erziehungswissenschaft/Bildungsforschung auf Basis von Stellenausschreibungen vorgenommen, die Einblick in die aktuellen Arbeitsmarktanforderungen gibt. Eine Beschreibung der Anforderungsstruktur im Arbeitsmarkt erlaubt Rückschlüsse auf die Erwartungen, welche an das Qualifikationsprofil und die akademische Ausbildung gestellt werden. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)