Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenSchlüter, Anne (interviewte Person); Schmidt, Uta C. (Interviewer )
Titel"Wenn man etwas erreichen will, braucht es mehr als eine Person".
QuelleAus: Schmidt, Uta C. (Hrsg.); Kortendiek, Beate (Hrsg.): Netzwerke im Schnittfeld von Organisation, Wissen und Geschlecht. Essen: Koordinations- und Forschungsstelle Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW (2016) S. 154-160
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheNetzwerk Frauenforschung NRW: Studien. 23
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-936199-22-2
SchlagwörterHochschule; Netzwerkanalyse; Gender; Wissenschaftsförderung; Gleichstellung; Bildungsforschung; Hochschulwesen; Deutschland
AbstractDas Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung besteht seit 1986 in NRW. Anne Schlüter hat als Mitglied im Netzwerk auf verschiedenen Ebenen dazu beigetragen, dass es immer noch existiert. Als Netzwerkprofessorin, als Sprecherin des Netzwerks und als Leiterin der Koordinations- und Forschungstelle, als Autorin über das Netzwerk, als Impulsgeberin und Netzwerkerin.
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2020-08
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)