Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenHeinze, Thomas; Tunger, Dirk; Fuchs, Joel E.; Jappe, Arlette; Eberhardt, Paul
TitelFachliche Forschungs‐ und Lehrprofile staatlicher Universitäten in Deutschland.
Eine Kartierung ausgewählter Fächer.
QuelleWuppertal: BUW (2019), 70 S.
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben, Abbildungen, Tabellen, Anhang
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie
DOIws58
SchlagwörterUniversität; Forschungsprofil; Daten; Übersicht; Personal; Finanzen; Publikation; Student; Deutschland; Hochschulwesen; Deutschland
AbstractDie vorliegende Publikation beschreibt die fachlichen Forschungs‐ und Lehrprofile staatlicher Universitäten in Deutschland im Zeitraum 1992‐2015. Damit stößt die Publikation in eine wichtige Forschungslücke, denn der aktuellen Debatte in Hochschulpolitik und Hochschulforschung zur Schwerpunktbildung und thematischen Profilierung von Universitäten in Deutschland fehlte bislang eine tragfähige empirische Basis, sowohl was eine geeignete deskriptive Datengrundlage angeht, als auch hinsichtlich der Frage der zeitlichen Entwicklung bestehender Profile. Die vorliegende Publikation und die dazugehörige Website präsentieren erstmals für 68 der insgesamt 82 staatlichen deutschen (Voll‐)Universitäten (Stand: 2015) jeweils acht Indikatoren, die universitäre Forschungs‐ und Lehrprofile als Spezialisierung innerhalb einer Gruppe von Vergleichsuniversitäten erfassen. Auf der Website stehen detaillierte Forschungs‐ und Lehrprofilkarten für jede einzelne der 68 Universitäten, sowie relative Spezialisierungen im Universitätsvergleich zur Verfügung. Die acht Indikatoren basieren auf Personal‐, Finanz‐ und Studierendendaten des Statistischen Bundesamtes sowie bibliometrischen Daten des Kompetenzzentrums Bibliometrie. (Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
UpdateNeueintrag 2020-02
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)