Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorWannemacher, Klaus
TitelDie Etablierung des Online-Masterstudiums - Der verdeckte Aufschwung der postgradualen Weiterbildung.
QuelleAus: Mandel, Schewa (Hrsg.); Rutishauser, Manuel (Hrsg.); Seiler Schiedt, Eva (Hrsg.): Digitale Medien für Lehre und Forschung. Münster ; New York ; München ; Berlin: Waxmann (2010) S. 317-326
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheMedien in der Wissenschaft. 55
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISSN1434-3436
ISBN978-3-8309-2385-5
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-174189
SchlagwörterPostgraduiertenstudium; Weiterbildung; Master-Studiengang; Studienplanung; Angebotsentwicklung; Online-Angebot; Angebotsstruktur; Projekt; Virtuelle Hochschule; Finanzierung; Förderungsmaßnahme
AbstractWährend sich neue Medien in der Lehre in der Form von Online-Wissensressourcen unterhalb der Studiengangsebene zunehmend durchsetzen, stellt die Verlagerung kompletter Studiengänge ins Internet bislang eher ein Randphänomen dar. Im Zusammenhang mit dem Bologna-Prozess gewinnen mittlerweile jedoch auch die Entwicklung und der Betrieb postgradualer Online-Masterstudiengänge an Dynamik. Unter Berücksichtigung unterschiedlicher Formen der Anschubfinanzierung untersucht dieser Beitrag das stetig wachsende Angebot an postgradualen Online-Masterstudiengängen und beleuchtet die mit der Entwicklung und dem Betrieb dieser Fernstudienangebote verbundenen weitreichenden Umstellungsprozesse. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)