Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenRiedel, Jana; Albrecht, Claudia; Schlenker, Lars
TitelDie Didaktik zählt: Kompetenzvermittlung zur Lösung didaktischer Herausforderungen.
QuelleAus: Zawacki-Richter, Olaf (Hrsg.); Kergel, David (Hrsg.); Kleinefeld, Norbert (Hrsg.); Muckel, Petra (Hrsg.); Stöter, Joachim (Hrsg.); Brinkmann, Katrin (Hrsg.): Teaching Trends 2014. Offen für neue Wege: Digitale Medien in der Hochschule. Münster ; New York: Waxmann (2014) S. 233-247
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheDigitale Medien in der Hochschullehre. 2
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISSN2199-7667
ISBN3-8309-3170-0; 978-3-8309-3170-6
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-184720
SchlagwörterLehrender; Qualifizierung; Angebot; Kompetenz; Vermittlung; Didaktik; Handlungsfeld; Hochschullehre; Lehrinhalt; Medieneinsatz; Digitale Medien; Multimedia; E-Learning; Mediendidaktik; Handlungskompetenz; Technische Universität; Dresden
AbstractAn der TU Dresden werden Lehrenden bereits unterschiedliche Infrastrukturen und Unterstützungsangebote zur Nutzung digitaler Medien in ihren Lehrveranstaltungen zur Verfügung gestellt. Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass digitale Medien auch durch 92,5% der befragten Lehrenden eingesetzt werden. Jedoch werden diese vorrangig zur Unterstützung der Lehr-Lernorganisation genutzt, während komplexere Szenarien zur Lösung didaktischer Herausforderungen selten umgesetzt werden. Um die Kompetenzen Lehrender hierfür zu stärken, wurde ein Qualifizierungsangebot entwickelt, welches speziell die didaktischen Handlungsfelder in der Hochschullehre fokussiert und dessen Lehrinhalte entsprechend strukturiert sind. Die Lehrenden sollen so anhand der Verfügbarkeit von konkretem Handlungswissen zum didaktisch begründeten Einsatz digitaler Medien motiviert und befähigt werden. Der Beitrag stellt das ausführliche Konzept des Qualifizierungsangebotes vor und berichtet über erste Erfahrungen in einem Pilotierungsdurchgang, der von März bis Juli 2014 stattfindet. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)