Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenPoxleitner, Eva; Arnold, Marlen
TitelForschungsbasiertes Lernen mit selbsterstellten Lernapps.
QuelleAus: Zawacki-Richter, Olaf (Hrsg.); Kergel, David (Hrsg.); Kleinefeld, Norbert (Hrsg.); Muckel, Petra (Hrsg.); Stöter, Joachim (Hrsg.); Brinkmann, Katrin (Hrsg.): Teaching Trends 2014. Offen für neue Wege: Digitale Medien in der Hochschule. Münster ; New York: Waxmann (2014) S. 83-98
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheDigitale Medien in der Hochschullehre. 2
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISSN2199-7667
ISBN3-8309-3170-0; 978-3-8309-3170-6
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-184638
SchlagwörterForschendes Lernen; Selbst organisiertes Lernen; Studierender; Entwicklung; Lernsoftware; Applikation; Smartphone; Tablet-PC; Forschungsaufgabe; Lehrveranstaltung; Evaluation; Ergebnis; Interview; Fragebogen
AbstractDie Autorinnen Eva Poxleitner und Marlen Arnold führen in ihrem Artikel "Forschungsbasiertes Lernen mit selbsterstellten Lernapps“ Ansätze des Mobile Learning mit einem zeitgemäßen Verständnis des forschenden Lernens integrativ zusammen. In Zusammenarbeit mit Ziemann.IT hat die Fraunhofer Gesellschaft im Rahmen des BMBF-Programms "Aufstieg durch Bildung – offene Hochschulen“ die Software "iAcademy“ entwickelt. Mittels dieser Software können Studierende eigene Lernapplikationen (Lernapps) für mobile Devices wie Handys und Tablets erstellen. Der Artikel stellt Evaluationsergebnisse und Nutzungsbeispiele für den Einsatz selbstentwickelter Lernapps vor und zeigt auf, inwiefern ein Einsatz von selbsterstellten Lernapps im Ansatz des forschenden Lernens zu lokalisieren ist. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)