Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenSeufert, Sabine; Käser, Reto
TitelEinsatz von Wikis als Kollaborationstool für die forschungsbasierte Lehre.
QuelleAus: Mandel, Schewa (Hrsg.); Rutishauser, Manuel (Hrsg.); Seiler Schiedt, Eva (Hrsg.): Digitale Medien für Lehre und Forschung. Münster ; New York ; München ; Berlin: Waxmann (2010) S. 159-176
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheMedien in der Wissenschaft. 55
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISSN1434-3436
ISBN978-3-8309-2385-5
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-173278
SchlagwörterHochschule; Forschung und Lehre; Veranstaltung; Konzept; Medieneinsatz; Kollaboration; Tool; Forschendes Lernen; Theorie; Praxisbezug; Datenerhebung; Evaluation; Studierender; Befragung; Interview
Abstractder vorliegende Beitrag befasst sich mit einer forschungsbasierten Veranstaltungskonzeption, in der die Studierenden durch theoretisches und empirisches Arbeiten die inhaltlichen Schwerpunkte selbstgesteuert gestalten. In diesem Kontext wurde ein Wiki eingesetzt. Die Frage nach dessen Potenzial, die forschungsbasierte Lehre in der Zusatzausbildung Wirtschaftspädagogik zu unterstützen, soll nachfolgend beantwortet werden. Die vorliegenden Ergebnisse aus der Evaluation der Veranstaltung zeigen, dass die Potenziale noch nicht vollständig ausgeschöpft werden konnten und dass sich die Studierenden eineengere Begleitung im wissenschaftlichen Arbeitsprozess gewünscht hätten. Die Erkenntnisse aus der Erstdurchführung sollen genutzt werden, um im Sinne eines spiralförmig reflexiven Arbeitsprozesses die Veranstaltung weiter zu entwickeln. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)