Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenOsterhagen, Tanja; Kogut-Von Hornhardt, Lilian; Samoila, Oliver
TitelStart smart – digitale Elemente in der Lehre von Anfang an.
QuelleAus: Schmohl, Tobias (Hrsg.); Schäffer, Dennis (Hrsg.); To, Kieu-Anh (Hrsg.); Eller-Studzinsky, Bettina (Hrsg.): Selbstorganisiertes Lernen an Hochschulen. Strategien, Formate und Methoden. Bielefeld: wbv (2019) S. 105-115
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheTeachingXchange. 3
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-7639-5996-9
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-185551
SchlagwörterDigitalisierung; Mentoring; E-Learning; Selbststudium; Vorkurs; Portfolio; Elektronische Medien; Hochschullehre; Hochschule; Klausur; Digitale Medien; Online-Kurs; Mathematik; Ostwestfalen-Lippe; Deutschland
AbstractWirft man einen Blick auf die derzeit vorherrschende öffentliche Diskussion in Politik und Wirtschaft, wird deutlich, dass die „Digitalisierung der Bildung“ verstärkt in den Vordergrund rückt. Auch wenn die Forderung nach der „Digitalisierung der Bildung“ oft unscharf bleibt und offenlässt, was genau damit gemeint ist, wird deutlich, dass diese Entwicklung auch Einzug in die Hochschullehre halten muss bzw. an vielen Stellen bereits dort angekommen ist. Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe bietet ihren Studierenden bereits zahlreiche digitale Lernangebote: von lehrveranstaltungsbezogenen Onlinekursen, aus denen Dateien heruntergeladen oder hochgeladen werden können, über Wikis, um kollaborativ Inhalte zu erarbeiten, Lernvideos, digitale Lernmodule bis hin zu elektronischen Selbsttests und elektronischen Klausuren. Noch bevor die Studierenden das erste Mal in Präsenz an die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe gelangen, haben sie die Möglichkeit, ihre Mathematikkenntnisse aus der Schulzeit mithilfe eines digitalen Onlinevorkurses aufzufrischen und zu verfestigen. Auf diesen Onlinevorkurs mit den dazugehörigen unterstützenden Angeboten wird in diesem Artikel ein besonderes Augenmerk gelegt. Der Onlinevorkurs Mathematik wird vom Verbundprojekt „optes – Optimierung der Selbststudiumsphase“ entwickelt und begleitet. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)