Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenFerguson, Rebecca; Cooper, Adam; Drachsler, Hendrik; Kismihók, Gábor; Boyer, Anne; Tammets, Kairit; Martínez Monés, Alejandra
TitelLearning analytics: European perspectives.
QuelleAus: Proceedings of the 5th International Conference on Learning Analytics & Knowledge (LAK15). (2015) S. 5
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheProceedings of the International Conference on Learning Analytics & Knowledge. LAK15
ZusatzinformationInhaltsangabe
Spracheenglisch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
SchlagwörterDatenanalyse; E-Learning; Datenauswertung; Datenerfassung; Datengewinnung; Datenerhebung; Datenschutz; Digitalisierung; Lernforschung; Bildungsforschung; Europäische Dimension; Bildungsforschung; Vergleichende Erziehungswissenschaft; Europa; Vereinigtes Königreich; Niederlande; Estland; Spanien; Frankreich
Abstract"Seit dem Aufkommen von Learning Analytics in Nordamerika haben Forscher und Praktiker daran gearbeitet, eine internationale Gemeinschaft aufzubauen. Die Organisation von Veranstaltungen wie SoLAR Flares und LASI Locals sowie der Umzug von LAK 2013 von Nordamerika nach Europa haben dieses Ziel weiter verfolgt. Mittlerweile gibt es in Nordamerika, Europa und Australien erfolgreiche Learning Analytics-Gruppen, auf anderen Kontinenten enstehen erste Forschungen. Trotzdem ist ein Großteil der Arbeiten, die außerhalb dieser Foren ausgeführt oder in anderen Sprachen als Englisch veröffentlicht wurden, für die meisten Wissenschaftler und Anwender in der Gemeinschaft immer noch unzugänglich. Dieses Panel, das vom europäischen Projekt Learning Analytics Community Exchange (LACE) organisiert wird, bringt Forscher aus fünf europäischen Ländern zusammen, um das Gebiet aus europäischer Perspektive zu untersuchen. Auf diese Weise sollen die Vorteile und Herausforderungen beleuchtet werden, die mit dem Austausch und der Entwicklung von Praktiken über nationale Grenzen hinweg verbunden sind." [Zusammenfassung: Angaben des Autors der Publikation übersetzt durch Redaktion Bildung Weltweit].

"Since the emergence of learning analytics in North America, researchers and practitioners have worked to develop an international community. The organization of events such as SoLAR Flares and LASI Locals, as well as the move of LAK in 2013 from North America to Europe, has supported this aim. There are now thriving learning analytics groups in North American, Europe and Australia, with smaller pockets of activity emerging on other continents. Nevertheless, much of the work carried out outside these forums, or published in languages other than English, is still inaccessible tomost people in the community. This panel, organized by Europe’s Learning Analytics Community Exchange (LACE) project, brings together researchers from five European countries to examine the field from European perspectives. In doing so, it will identify the benefits and challenges associated with sharing and developing practice across national boundaries." [Abstract: Information by the author of the publication]
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
UpdateNeueintrag 2020-02
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)