Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorKetzer-Nöltge, Almut
Sonst. PersonenBongartz, Christiane (Hrsg.); Rymarczyk, Jutta (Hrsg.)
TitelSatzverarbeitung in der Erst- und Zweitsprache Deutsch.
Gedächtnisleistung und kognitive Belastung. 1.
QuelleBerlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Warszawa, Wien: Peter Lang (2019), 340 S.
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Diss., Universität Erfurt, 2017.
ReiheInquiries in Language Learning - Forschungen zu Psycholinguistik und Fremdsprachendidaktik. 23
BeigabenLiteraturangaben, Abbildungen, Tabellen, Anhang
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Monographie
ISSN1868386X
ISBN978-3-631-79373-2
DOI10.3726/b15799
SchlagwörterArbeitsgedächtnis; Psycholinguistik; kognitive Leistung; Sprachverarbeitung; Automatisierung; Zweitsprache; Experiment; Studie; Sprachstandsforschung; Deutsch als Fremdsprache; Deutsch als Zweitsprache; Leistungsbeurteilung; Bildungsforschung; Pädagogische Psychologie; Deutschland; Satz (Ling); Muttersprache; Deutschland;
AbstractUnterschiede bei der Verarbeitung von Sätzen in der Erst- und Zweitsprache stehen im Mittelpunkt dieses Bandes, der interdisziplinär zwischen der Psycholinguistik und dem Fach Deutsch als Fremd- und Zweitsprache angesiedelt ist. Die Arbeit beinhaltet eine ausführliche grundlagentheoretische Darstellung zur kognitiven Verarbeitung von Sätzen in der Erst- und Zweitsprache einschließlich der aktuellen Forschungslage. Im quantitativ-empirischen Teil werden in sieben Experimenten mit deutschen Muttersprachler(inne)n und fortgeschrittenen Zweitsprachler(inne)n (Near Natives) die Prozesse der Satzverarbeitung untersucht. Dabei werden aktuelle experimentelle Verfahren eingesetzt, wie computergestützte Lesezeitstudien (Self-Paced-Reading) und «Eye-Tracking» (Visual World). (Verlag).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2020-02
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)