Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenBecker, Helmut; Eigenbrodt, Jörg; May, Michael
TitelUnterschiedliche Sozialräume von Jugendlichen in ihrer Bedeutung für pädagogisches Handeln.
Paralleltitel: Socially-defined territories of adolescents and their relevance for social work.
QuelleIn: Zeitschrift für Pädagogik, 30 (1984) 4, S. 499-517
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0044-3247
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-143220
SchlagwörterPädagogik; Soziologie; Sozialpädagogik; Sozialarbeit; Pädagogisches Handeln; Jugendarbeit; Jugendlicher; Jugendgruppe; Raumbegriff; Raumbedarf; Interesse; Interessenprofil; Soziale Umwelt; Lebensraum; Soziales Milieu; Sozialraum; Subkultur; Gruppe (Soz); Handlung; Autonomie; Punk; Clique
AbstractIm Mittelpunkt des Aufsatzes steht die Frage nach der Bedeutung raumbezogener Interessenorientierungen und darauf aufbauender Formen der Schaffung von Sozialräumen bei unterschiedlichen Gruppierungen Jugendlicher. Nach einer kurzen Erläuterung der entsprechenden Grundbegriffe aus dem Kontext eines Forschungsprojektes werden am Beispiel einer Punk-Clique ausschnitthaft deren Versuche zur Schaffung von Sozialräumen unter den Bedingungen großstädtischer Raumstrukturen beschrieben. - Im Anschluß daran wird der projektspezifische Erklärungsansatz der Entstehung raumbezogener Interessenorientierungen als kulturspezifische Profile skizziert, und es werden einige Forschungsergebnisse über die Ausprägung solcher Interessenprofile bei Jugendlichen mitgeteilt. Schießlich wird gefragt, welche Bedeutung diese Unterschiede für pädagogisches Handeln haben. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Pädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)