Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorRauschenberger, Hans
TitelKinderfragen - Entwicklung, Bedeutung und pädagogische Hermeneutik.
Paralleltitel: Questions children ask - developmental and hermeneutical aspects.
QuelleIn: Zeitschrift für Pädagogik, 31 (1985) 6, S. 759-771
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0044-3247
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-143727
SchlagwörterKind; Schüler; Entwicklung; Sprache; Frage; Erwachsener; Lehrer; Schüler-Lehrer-Beziehung; Gesprächsführung; Unterrichtsgespräch; Philosophie; Pädagogik; Hermeneutik; Bildung; Bildungsbegriff; Bildungstheorie
AbstractDie Fragen der Kinder stehen in engem Zusammenhang mit dem Verständnis, das die Erwachsenen dafür aufbringen. Dieses Problem wird expliziert: Wie erwirbt das Kind die Fähigkeit des Fragens? Hier wird an eine Arbeit aus den zwanziger Jahren angeknüpft. Inwiefern stellen die Kinder philosophische Fragen? Beispiele aus der Sicht eines Philosophen und solche aus dem Schulunterricht. Aus diesen Problemen werden einige hermeneutische Gesichtspunkte herausgearbeitet, die dazu Anlaß geben, die Schule, aber auch den Bildungsbegriff in neuer Perspektive zu sehen. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Pädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)