Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
InstitutionOrganisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD)
TitelBildung auf einen Blick 2019.
OECD-Indikatoren.
Paralleltitel: Education at a Glance 2019. OECD Indicators.
QuelleBielefeld: wbv Media (2019), 574 S.
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2); PDF als Volltext (3)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheBildung auf einen Blick
BeigabenLiteraturangaben, Abbildungen, Tabellen, Anhang
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Monographie
ISSN19991509
ISBN978-3-7639-6068-2
DOI10.3278/6001821mw
SchlagwörterOECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung); OECD-Studie; Bildungsindikator; Bildungsertrag; Bildungserfolg; Bildungsabschluss; Übergang Schule - Beruf; Bildungsniveau; Erwerbsbeteiligung; Einkommensstruktur; Bildungskosten; Bildungsinvestition; Gesellschaftliche Auswirkung; Bildungsbeteiligung; Erwachsener; Ausbildung; Weiterbildung; Bildungszugang; Bildungsverlauf; Frühkindliche Bildung; Tertiärbereich; Tertiäre Bildung; Mobilität; Promotionsstudium; Ausgaben; Finanzierung; Öffentlicher Sektor; Privater Sektor; Gebühren; Lehrerbesoldung; Unterrichtszeit; Lehrer-Schüler-Relation; Hochschulzugang; Bildungssystem; Internationaler Vergleich; Bildungsstatistik; OECD-Staaten;
AbstractBildung auf einen Blick – OECD-Indikatoren ist die maßgebliche Quelle für Informationen zum Stand der Bildung weltweit. Die Publikation bietet Daten zu den Strukturen, der Finanzierung und der Leistungsfähigkeit der Bildungssysteme der einzelnen OECD-Länder sowie einer Reihe von Partnerländern. Mehr als 100 Abbildungen und Tabellen in der Veröffentlichung selbst – sowie Links zu wesentlich mehr Daten in der OECD-Bildungsdatenbank – liefern zentrale Informationen zum Output der Bildungseinrichtungen, zu den Auswirkungen des Lernens in den einzelnen Ländern, zu Bildungszugang, Bildungsbeteiligung und Bildungsverlauf, zu den in Bildung investierten Finanzressourcen sowie zu den Lehrkräften, dem Lernumfeld und der Organisation der Schulen. Bildung auf einen Blick 2019 hat u. a. einen Schwerpunkt auf dem Tertiärbereich mit neuen Indikatoren zu den Erfolgsquoten im Tertiärbereich, zu Promovierten und ihren Arbeitsmarktergebnissen sowie zu den Zulassungssystemen des Tertiärbereichs. Außerdem gibt es ein separates Kapitel zu SDG 4, dem vierten Ziel für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030. (Verlag).

Education at a Glance is the authoritative source for information on the state of education around the world. It provides data on the structure, finances and performance of education systems across OECD countries and a number of partner economies. More than 100 charts and tables in this publication – as well as links to much more available on the educational database – provides key information on the output of educational institutions; the impact of learning across countries; access, participation and progression in education; the financial resources invested in education; and teachers, the learning environment and the organisation of schools. The 2019 edition includes a focus on tertiary education with new indicators on tertiary completion rates, doctoral graduates and their labour market outcomes, and on tertiary admission systems, as well as a dedicated chapter on the Sustainable Development Goal 4. (Publisher)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
UpdateNeueintrag 2020-01
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)