Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenLange, Johanna-Maria; Tölle, Rainer
TitelEinleitung zum Thementeil "Pädagogik und Psychiatrie. Ein Bericht über die Krankenhausschule Münster".
Paralleltitel: Pedagogics and psychiatry. Reports from the hospital school Münster.
QuelleIn: Zeitschrift für Pädagogik, 31 (1985) 4, S. 439-440
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0044-3247
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-143516
SchlagwörterPädagogik; Krankenhausschule; Schulform; Psychiatrie; Schüler; Patient; Bericht; Einführung; Themenheft; Münster i.W.; Nordrhein-Westfalen; Deutschland
AbstractIn der Städtischen Krankenhausschule Münster arbeiten Lehrer und Mediziner in Therapieteams zusammen. Der Thementeil stellt die Psychiatrische Abteilung der Krankenhausschule vor und enthält Referate aus einem Symposion zum zehnjährigen Bestehen dieser Einrichtung. Er wird eingeleitet durch einen Bericht der Rektorin der Krankenhausschule und des Direktors der Klinik für Psychiatrie der Universität Münster (Beitrag von J.-M. Lange und R. Tolle). Es folgen Überlegungen zum erziehenden Unterricht (Beitrag von D. Benner) und zwei Referate von Lehrern der Krankenhausschule, die Einblick in die pädagogische Arbeit mit Schülerpatienten geben (Beiträge von A. Henssen und P. Reiser). (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Pädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)