Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorLütgert, Will
TitelProgramme der Curriculumrevision im Spannungsfeld wissenschaftlicher, politischer und unterrichtspraktischer Ansprüche.
Paralleltitel: Programs of curriculum revision under conflicting scientific, political, and educational demands.
QuelleIn: Zeitschrift für Pädagogik, 31 (1985) 1, S. 27-48
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0044-3247
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-143362
SchlagwörterBildungsforschung; Bildungswesen; Bildungspolitik; Bildungsreform; Curriculum; Curriculumentwicklung; Curriculumreform; Unterricht; Programm; Revision; Praxisbezug; Deutschland-BRD
AbstractDer Artikel zieht eine Zwischenbilanz zum Stand der Curriculumrevision in der Bundesrepublik Deutschland. Im Übergang zu den siebziger Jahren wurden Programme der Curriculumrevision mit großen Hoffnungen verbunden: Angesichts einer Legitimationskrise des Bildungswesens und einer Krise der vorwiegend geisteswissenschaftlich orientierten Pädagogik, boten sozialwissenschaftlich orientierte Programme der Curriculumrevision die Aussicht, der Pädagogik im gleichen Zuge eine neue theoretische Basis zu geben und sie gesellschaftlich nützlich zu machen. Im Übergang zu den achtziger Jahren wird deutlich, daß die hochgespannten Erwartungen nicht eingelöst werden können. In dem Artikel werden drei in der Programmatik der Curriculumrevision zusammengefaßte Bezüge, der Wissenschaftsbezug, der Politikbezug und der Praxisbezug, rekonstruiert, um wichtige Chancen und Schwierigkeiten der Programmatik aufzudecken. Es wird für eine Reduktion der umfassenden Programmatik plädiert, um die Rahmenbedingungen besser erforschen zu können, die curriculare Reformen bestimmen. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Pädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)