Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenBuer, Jürgen Van; Achtenhagen, Frank; Oldenbürger, Hartmut-A.
TitelLehrerurteile über Schüler, Schülerselbstbild und interaktionelles Verhalten im Englischanfangsunterricht.
Paralleltitel: Teachers' assessment of pupils, pupils' self-concept and interactional behaviour in beginning English courses.
QuelleIn: Zeitschrift für Pädagogik, 32 (1986) 5, S. 679-702
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Grafiken
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0044-3247
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-144106
SchlagwörterStatistische Auswertung; Unterrichtsbeobachtung; Selbsteinschätzung; Urteil; Gymnasium; Schuljahr 05; Lehrer; Lehrerverhalten; Lehrerrolle; Schüler; Schülerverhalten; Lehrer-Schüler-Interaktion; Lernmaterial; Anfangsunterricht; Unterrichtsforschung; Unterrichtsplanung; Fachdidaktik; Fremdsprachenunterricht; Englischunterricht
AbstractEs werden ausgewählte Ergebnisse eines umfangreichen Projektes zur Lehr-Lern-Forschung dargestellt. In fünf Klassen des 5. Schuljahres Gymnasium wurde der Englischanfangsunterricht kontinuierlich sechs Wochen lang beobachtet. Dabei wurden erhoben: kognitive und affektive Eingangsvoraussetzungen der Schüler, das Lehrerverhalten der Klasse und jedem einzelnen Schüler gegenüber, das Schülerverhalten, die Lernobjektdimension des Unterrichts, die Selbstwahrnehmung der Schüler, die Schülerurteile des Lehrers und das Lernergebnis am Ende der Beobachtungsphase. Die Ergebnisse weisen einerseits die hohe Individualität des unterrichtlichen Variablengeflechts aus. Andererseits zeigt sich übereinstimmend über die Klassen, daß die Schülerurteile des Lehrers sein unterrichtliches Verhalten dem einzelnen Schüler gegenüber in bedeutendem Maße steuern und daß die Lernobjekte das Lernergebnis der Schüler signifikant beeinflussen. Abschließend wird diskutiert, ob die festgestellten klassenindividuellen Variablenstrukturen mit Hilfe einer Klassifikation von Lehr-Strategien typisiert werden können. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Pädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)