Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorWunderlich, Mathias
TitelQuo vadis, MakerEd?
Verändert das Maker Movement unsere Bildungslandschaft?
QuelleIn: Medien + Erziehung, 63 (2019) 4, S. 31-36
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben, Abbildungen
ZusatzinformationInhaltsangabe
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0176-4918; 0507-7230
SchlagwörterBildung; Medienpädagogik; Vorbild; Medienzeitalter; Technik; Kreativität
AbstractDas Selbermachen wird wiederentdeckt – in Wirtschaft, Werbung, im Handel, nun sogar in der Bildung. Im Artikel wird der Versuch unternommen, den Begriff Maker Education für den deutschsprachigen Raum zu umreißen und die Gemeinsamkeiten auch sehr unterschiedlicher Bildungssettings herauszuarbeiten. Quasi-Standards beim digitalen Fabrizieren im Bildungskontext werden aufgelistet und jüngere Entwicklungen referiert. Der Autor beleuchtet die veränderte Ausprägung von Vorbildern im Medienzeitalter und plädiert für eine erweiterte Technikbildung, die kreative und künstlerische Aspekte einschließt statt sich davon abzugrenzen. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2020-05
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Medien + Erziehung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)