Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorKlafki, Wolfgang
TitelDie Bedeutung der klassischen Bildungstheorien für ein zeitgemäßes Konzept allgemeiner Bildung. Herwig Blankertz in memoriam.
Paralleltitel: The significance of classical theories of education for a modern concept of general education. In memoriam Herwig Blankertz.
QuelleIn: Zeitschrift für Pädagogik, 32 (1986) 4, S. 455-476
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0044-3247
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-143974
SchlagwörterBildungsbegriff; Bildungstheorie; Allgemeinbildung; Persönlichkeitsbildung; Geschichte (Histor); Bildungsgeschichte; Klassik; 18. Jahrhundert; 19. Jahrhundert; Konferenzschrift
AbstractIn problemgeschichtlicher Analyse werden gemeinsame Grundbestimmungen der „klassischen deutschen Bildungstheorien“ des Zeitraums zwischen etwa 1770 und 1830 herausgearbeitet und Varianten solcher Grundbestimmungen bei einzelnen Autoren skizziert. Die Bildungstheorien jener historischen Phase werden als pädagogische Antworten auf die Möglichkeiten und Gefahren der sich durchsetzenden bürgerlichen Gesellschaft und der Anfange des Industrialisierungsprozesses interpretiert, und es kommen geschichts- und gesellschaftstheoretische sowie anthropologische Voraussetzungen der Bildungstheoretiker jener historischen Phase zur Sprache. In kritischer Perspektive werden aber auch Grenzen des pädagogischen und gesellschaftlich-politischen Denkens der „klassischen Bildungstheoretiker“ aufgewiesen. Vor allem an solchen Stellen arbeitet der Verfasser die problemgeschichtlichen Linien für die gegenwärtig erneut intensivierte Diskussion über Allgemeinbildung heraus. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Pädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)