Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenWalser, Ferdinand; Schmidt-Müller, Uschi
TitelZur Entwicklung literarischer Interessen.
Paralleltitel: On the development of interest in literature.
QuelleIn: Zeitschrift für Pädagogik, 32 (1986) 3, S. 361-374
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen; Literaturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0044-3247
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-143931
SchlagwörterEmpirische Untersuchung; Gymnasium; Bildungsinteresse; Schüler; Interesse; Interessenentwicklung; Literatur; Leseinteresse; Umfrage; Längsschnittuntersuchung
AbstractEin von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördertes Projekt zum Literaturinteresse von Gymnasiasten verfolgt in zwei Projektphasen zwei unterschiedliche Fragerichtungen, eine eher struktur- und eine eher prozeßorientierte. Die in der ersten Phase durchgeführte „Survey-Studie" (N = 468) hatte eine deskriptive, differentiell ausgerichtete Erfassung literarischer Interessen zum Ziel. Ausgewählte Befunde werden vorgestellt. In der zweiten Phase wurden bei 24 Schülern längsschnittlich Veränderungsprozesse hinsichtlich der Leseintensität und Präferenz in Abhängigkeit von „internen“ und „externen“ Bedingungen untersucht. Die Analyse von Einzelfällen ergibt, daß internen Bedingungen eine grundlegende Bedeutung für die Interessenentwicklung - insbesondere für die Aufrechterhaltung der Beschäftigung mit Literatur (Persistenz) - zukommt. Externe Bedingungen - Einflüsse des Unterrichts sowie des sozialen Netzwerks - treten jedoch im selben Umfang auf. Sie beeinflussen vor allem die Ausweitung der literarischen Auseinandersetzung auf neue, bisher nicht gelesene Autoren. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Pädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)