Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorBuch, Susanne R.
TitelFeedback von Lehrenden für Lernende. Feedback for Learning?!
QuelleIn: Journal für LehrerInnenbildung, 19 (2019) 1, S. 14-24
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2629-4982; 1681-7028
DOI10.35468/jlb-01-2019_01
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-181071
SchlagwörterLehrerbildung; Lehrerausbildung; Feed-back; Form; Schule; Lehrer-Schüler-Kommunikation; Lernprozess; Kommunikation; Empirische Forschung; Begriffsbestimmung; Motivation
AbstractDie Autorin gibt einen ersten Überblick über theoretische Grundlagen und empirische Erkenntnisse zum Thema und arbeitet die allen Bestimmungsversuchen von Feedback gemeinsame Funktion heraus, über den Lernstand in Bezug auf ein zu erreichendes Ziel zu informieren und Hinweise zur Verringerung der Diskrepanz zwischen dem aktuellen Lernstand und dem angestrebten Lehr- bzw. Lernziel zu geben. Das breite Spektrum der Feedbackformate reiche dabei laut Autorin von unmittelbarer und impliziter Rückmeldung, etwa durch körpersprachliche Signale wie Stirnrunzeln bis hin zu expliziten, elaborierten schriftlichen oder mündlichen Feedbackformen. Für die Effekte von Feedback sei die Befundlage jedoch heterogen. Eine einfache Antwort auf die Frage nach wirkungsvoller Feedbackgestaltung sei daher kaum möglich. Einige allgemeine Prinzipien ließen sich allerdings durchaus feststellen – unter anderem etwa, dass Feedback zielbezogen informieren sollte, an die jeweilige Situation anzupassen und motivationsförderlich zu gestalten wäre sowie insgesamt dann gewinnbringend erlebt werde, wenn seitens der Feedbackgeber*innen Lernen aus der Perspektive der Lernenden betrachtet würde. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Journal für LehrerInnenbildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)