Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorBrüggen, Friedhelm
TitelLernen - Erfahrung - Bildung. Oder: über Kontinuität und Diskontinuität im Lernprozess.
Paralleltitel: Learning - experience - education, or: on continuity and discontinuity in the process of learning.
QuelleIn: Zeitschrift für Pädagogik, 34 (1988) 3, S. 299-314
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0044-3247
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-144808
SchlagwörterBildung; Bildungstheorie; Erziehungsphilosophie; Erfahrung; Lernen; Lernprozess; Lerntheorie; Geschichte (Histor); Kontinuität
AbstractIn problemgeschichtlicher Analyse werden antike und neuzeitliche Begriffe des Lernens in ihrer Beziehung zu Erfahrung und Bildung herausgearbeitet. Dabei zeigt sich, daß die Frage nach dem Lernen des Menschen von Anfang an durch die Frage gekennzeichnet ist, wie der Zusammenhang der durch Lernen ermöglichten kontinuierlichen Erweiterung von Wissen und Erfahrung mit den diskontinuierlichen, also unlernbaren Voraussetzungen des Lernens gedacht werden kann. Die Darstellung systematisch und historisch zentraler Positionen zeigt, daß gerade für einen neuzeitlichen Begriff von Lernen, Erfahrung und Bildung die Klärung des Zusammenhanges von Kontinuität und Diskontinuität von Bedeutung ist. (DIPF/Orig.)

Ancient and modern concepts of learning are analyzed - in a historical perspective - as to their relation to experience and education. It appears that, from the very beginning, the question of the learning ability of man has been characterized by the question of the kind of relationship existing between the continuous broadening of knowledge and experience made possible by learning and the discontinuous, that is the unlearnable prerequisite of the learning process. An outline of systematically and historically crucial positions shows that - especially for a modern concept of learning, experience and education - the clarification of the relation between continuity and discontinuity is of great importance. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Pädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)