Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenLoviscach, Jörn; Magdowski, Mathias
TitelAudience Response durch Zeichnen statt Clickern. Ein webbasiertes System zum kollaborativen grafischen Lösen von Aufgaben.
QuelleAus: Robra-Bissantz,Susanne, (Hrsg.); Bott, Oliver J. (Hrsg.); Kleinefeld, Norbert (Hrsg.); Neu, Kevin (Hrsg.); Zickwolf, Katharina (Hrsg.): Teaching Trends 2018. Die Präsenzhochschule und die digitale Transformation. Münster; New York: Waxmann (2019) S. 189-194
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheDigitale Medien in der Hochschullehre. 7
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8309-4012-8 ; 978-3-8309-9012-3
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-179381
SchlagwörterHochschule; Präsenzphase; Elektrotechnik; Medieneinsatz; Interaktive Medien; Tablet-PC; Interaktives Lernsystem; Multiple-Choice-Verfahren; Lehrender; Antwortkontrolle; Studierender; Aufgabenlösen; Zeichnen; Grafische Methode
AbstractIn diesem Beitrag wird die Audience Response Methode vorgetellt. Die Lehrenden geben hier ein begrenztes Antwortformat vor, aus welchem die Studierenden auswählen müssen. Mithilfe eines Tablets sollen die Studierenden, die im Wlan-Netz eingeloggt sind, die Aufgaben zeichnerisch lösen. (DIPF/bc)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)