Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenBinder, Fiona; Brysch, Dominik; Peters, Martin; Robra-Bissantz, Susanne; Helmholz, Patrick; Perl, Alexander
TitelUrheberrecht in der Lehre. Entscheidungen leicht gemacht.
QuelleAus: Robra-Bissantz,Susanne, (Hrsg.); Bott, Oliver J. (Hrsg.); Kleinefeld, Norbert (Hrsg.); Neu, Kevin (Hrsg.); Zickwolf, Katharina (Hrsg.): Teaching Trends 2018. Die Präsenzhochschule und die digitale Transformation. Münster; New York: Waxmann (2019) S. 175-181
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheDigitale Medien in der Hochschullehre. 7
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8309-4012-8 ; 978-3-8309-9012-3
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-179369
SchlagwörterEinführung; Urheberrecht; Forschung und Lehre; Gesetzestext; Schutz; Lehrender; Nutzung; Lehrmaterial; Entscheidungshilfe; Verwendung; Gesetz; Konformität
AbstractDas neue Urheberrechtsgesetz soll die Regelungen zum Schutz aber auch zur Nutzung von urheberrechtlich geschützten Materialien für Lehrende verbessern. Wie dieser Artikel darlegt, sind einige Regelungen im Vergleich zum vorher gültigen Gesetz vereinfacht und die möglichen Nutzungsumfänge erweitert worden. Die Aufarbeitung des seit 2018 gültigen Gesetzestextes ermöglicht einerseits diese Übersicht der relevanten Paragraphen und andererseits die Zusammenstellung von hilfreichen Entscheidungshilfen zur gesetzeskonformen Verwendung geschützter Materialien. Sie sind in Form von Entscheidungsbäumen exemplarisch im Anhang dargestellt. Zudem werden die vollauflösenden Plakate zum Download zur Verfügung gestellt. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)