Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenEckardt, Linda; Jankowiak, Adam; Robra-Bissantz, Susanne
TitelWollen Studierende in einer virtuellen Realität lernen? Ein vergleichendes Meinungsbild.
QuelleAus: Robra-Bissantz,Susanne, (Hrsg.); Bott, Oliver J. (Hrsg.); Kleinefeld, Norbert (Hrsg.); Neu, Kevin (Hrsg.); Zickwolf, Katharina (Hrsg.): Teaching Trends 2018. Die Präsenzhochschule und die digitale Transformation. Münster; New York: Waxmann (2019) S. 89-94
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheDigitale Medien in der Hochschullehre. 7
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8309-4012-8 ; 978-3-8309-9012-3
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-179262
SchlagwörterVirtuelle Realität; Brille; Lernen; Studierender; Interessenforschung; Vergleichsuntersuchung; Studie
AbstractDas Erlernen von Fähigkeiten in virtuellen Umgebungen mittels Head-Mounted Displays ist ein aktueller Trend mit vielen Vorteilen. Beispielsweise werden Lernerlebnisse durch eine höhere Immersion erfahrbarer. Durch ein Überangebot an Möglichkeiten besteht jedoch auch die Gefahr der kognitiven Überlastung. Bei einer Einführung von virtuellen Realitäten zum Lernen können Hochschulen schwer einschätzen, wie dieses Angebot von den Studierenden angenommen wird. Daher wird im vorliegenden Beitrag eine Studie vorgestellt, in der das Interesse der Studierenden beim Lernen mit VR-Brillen vergleichend zwischen den Jahren 2015 und 2017 untersucht wird. Die Ergebnisse zeigen, dass das Interesse am Lernen mit VR-Brillen kein kurzfristiger Trend ist und die Studierenden dieser Art des Lernens allgemein positiv gegenüberstehen.(DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)