Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenBirkenkrahe, Marcus; Hingst, Anne; Mey, Susanne
Titel„Ja, ich will.“ Wie können Lehrende für die digitale Transformation begeistert werden?
QuelleAus: Robra-Bissantz,Susanne, (Hrsg.); Bott, Oliver J. (Hrsg.); Kleinefeld, Norbert (Hrsg.); Neu, Kevin (Hrsg.); Zickwolf, Katharina (Hrsg.): Teaching Trends 2018. Die Präsenzhochschule und die digitale Transformation. Münster; New York: Waxmann (2019) S. 30-35
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheDigitale Medien in der Hochschullehre. 7
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8309-4012-8 ; 978-3-8309-9012-3
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-179180
SchlagwörterPilotprojekt; Modularer Studiengang; Fachbereich; Verwaltung; Entwicklung; Lehrmethode; Präsenzphase; Transformation; Blended Learning; Format; Digitalisierung; Multimedia; Hochschule; Wirtschaft; Recht; Berlin
AbstractDer Fachbereich 3 Allgemeine Verwaltung der HWR Berlin hat im Rahmen des Programms „Qualitätspakt Lehre“ ein Pilotprojekt initiiert, um innovative Lehrformen im Fachbereich zu entwickeln, zu erproben und zu verstetigen. Das Projekt „ÖV Blended“ soll den Präsenzstudiengang Öffentliche Verwaltung (B.A.) in ein Blended-Learning-Format transformieren. Schon im Sommersemester 2019 startet eine erste Kohorte von Studierenden. Der Bachelorstudiengang bereitet die Studierenden darauf vor, in der rechtsanwendenden Sachbearbeitung der öffentlichen Verwaltung tätig zu werden. Daher liegt der Schwerpunkt des interdisziplinär ausgerichteten Studiengangs in den Rechtswissenschaften. Zudem werden verwaltungs- und wirtschaftswissenschaftliche Inhalte vermittelt sowie Sozial- und Persönlichkeitskompetenzen geschult. Mit der Blended-Learning-Studiervariante soll auch den bereits in der Verwaltung Beschäftigten die Möglichkeit gegeben werden, einen laufbahnbefähigenden berufsbegleitenden Studiengang zu absolvieren. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)