Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenGrunert, Cathleen; Ludwig, Katja
Titel"Was sind eigentlich die Ansprüche der Fachcommunity?". Anforderungen an die Fachgesellschaft DGfE in der Gestaltung erziehungswissenschaftlicher Studiengänge.
QuelleIn: Erziehungswissenschaft, 30 (2019) 58, S. 73-79
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0938-5363
DOI10.3224/ezw.v30i1.09
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-179656
SchlagwörterErziehungswissenschaft; Hochschule; Hochschullehre; Steuerung; Bologna-Prozess; Studiengang; Struktur; Gestaltung; Curriculum; Standard; Fachgesellschaft; Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft; Anforderung; Deutschland
AbstractDie Autorinnen thematisieren in ihrem Beitrag die jüngsten Veränderungen der hochschulischen Steuerung mit Blick auf die erziehungswissenschaftliche Lehre und Studiengänge. Anhand von Ergebnissen aus dem DFG-Projekt „Erziehungswissenschaft im Bologna-Prozess“ stellen sie zentrale Aspekte dar, wie u. a. die Akkreditierungsverfahren. Die Autorinnen fragen resp. fordern die Fachgesellschaft auf, sich und ihre fachliche Expertise in diese konstruktiv einzubringen. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Erziehungswissenschaft" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)