Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenAhner, Philipp;
TitelIndividuelle Förderung, Dinge und Digitalisierung.
Adaptivität und Passung in musikbezogenen Lernprozessen mit digitalen Dingen oder Herausforderungen der individuellen Förderung in Musik-Ding-Mensch-Interaktionen mit Smartphones und Tablets im Musikunterricht.
QuelleIn: Diskussion Musikpädagogik, (2019) 82, S. 10-17    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1437-4722
SchlagwörterMusik; Musikunterricht; Musikpädagogik; Multimedia; Medienpädagogik; Medieneinsatz; Mediennutzung; Schule; Unterrichtsplanung; Unterrichtsgestaltung; Unterrichtsmedien; Digitale Medien; Digitalisierung; Heterogenität; Vielfalt; Mediatisierung; Unterricht; Didaktik; Medienpädagogik; Fachdidaktik;
AbstractDiversität und Digitalisierung sind zentrale Themen der Musikpädagogik geworden. Vor diesem Hintergrund werden Merkmale von Heterogenität und den daraus abgeleiteten Forderungen betrachtet und ein besonderer Fokus auf die Begriffe Adaptivität und Passung gelegt. Darauf aufbauend werden Bedeutungen von Dingen in diesen Prozessen allgemein betrachten, um anschließend digitale Dinge und die bisherigen Erkenntnisse über diese im musikbezogenen Lernen zu diskutieren. Mit Blick auf die individuelle Förderung und Digitalisierung liegt das Augenmerk auf Dimensionierungen individueller Förderungen in Musik-Ding-Mensch-Interaktionen mit Smartphones und Tablets im Musikunterricht aus der Perspektive des Lehrerhandelns. Abschließend wird das aufgezeigte Desiderat im Kontext politischer Forderungen und bisherige wissenschaftlicher Forschung reflektiert.
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2020-04
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Diskussion Musikpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)