Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenBerg, Mathias; Sawatzki, Maik
TitelErziehungsberatung und Digitalisierung.
Modernisierungszwang oder Status quo? Institutionelle und konzeptionelle Perspektiven.
QuelleAus: Rietmann, Stephan (Hrsg.); Sawatzki, Maik (Hrsg.); Berg, Mathias (Hrsg.): Beratung und Digitalisierung. Zwischen Euphorie und Skepsis. 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS (2019) S. 179-204
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheSoziale Arbeit als Wohlfahrtsproduktion. 15
BeigabenLiteraturangaben, Abbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-658-25527-5; 978-3-658-25528-2
DOI10.1007/978-3-658-25528-2_8
SchlagwörterErziehungsberatung; Beratung; Sozialpädagogik; Familienberatung; Digitalisierung; Soziale Arbeit; Pädagogische Psychologie; Online; Beratung
AbstractDer folgende Beitrag fokussiert die institutionelle Erziehungsberatung im Kontext gesellschaftlicher und fachpolitischer Digitalisierungsprozesse. Dabei wird neben der grundsätzlichen Darstellung dieses Handlungsfeldes und der digitalen Entwicklung von Beratung, retrospektiver Bezug auf bisher etablierte digitale Produkte in der Erziehungsberatung und deren fachlicher Bedeutung genommen. Ausgehend hiervon werden institutionelle und konzeptionelle Perspektiven, Ideen und Potenziale – sowohl auf struktureller, arbeitsorganisatorischer Ebene, als auch mit Blick auf Angebotsgestaltung und Zielgruppenadressierung – der Erziehungsberatung im Sinne einer multiperspektivischen Digitalisierungsstrategie kritisch diskutiert. (Verlag).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2020-04
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)