Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenRietmann, Stephan (Hrsg.); Sawatzki, Maik (Hrsg.); Berg, Mathias (Hrsg.)
TitelBeratung und Digitalisierung.
Zwischen Euphorie und Skepsis. 1. Auflage.
QuelleWiesbaden: Springer VS (2019), XI, 386 Seiten in 1 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheSoziale Arbeit als Wohlfahrtsproduktion. 15
BeigabenLiteraturangaben, Abbildungen, Tabellen
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Monographie
ISBN978-3-658-25527-5; 978-3-658-25528-2
DOI10.1007/978-3-658-25528-2
SchlagwörterSozialpädagogik; Psychologie; Beratung; Digitalisierung; Erziehungsberatung; Familienberatung; Soziale Arbeit; Pädagogische Psychologie
AbstractDigitalisierung ist mit tiefgehenden Änderungen sozialer, psychologischer und kultureller Gewohnheiten verbunden. Dies betrifft beispielsweise die Art, wie soziale Beziehungen gestaltet werden oder wie wir als Person über uns selbst denken, wenn ein Algorithmus mehr Kenntnis von uns hat, als wir selbst. Dieser explorative Sammelband enthält fachwissenschaftliche und praxisorientierte Beiträge, die Chancen und Risiken von Digitalisierung interdisziplinär beleuchten und der Leserschaft wertvolle Impulse zur Reflektion für die eigene Beratungspraxis bieten. (Verlag).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2020-04
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)