Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenWiesner, Christian; Schreiner, Claudia; Paasch, Daniel; Breit, Simone; Freunberger, Roman
TitelDer kompetenzorientierte Unterricht in Mathematik in der österreichischen Volksschule aus Sicht der Schüler/innen: Impulse für eine reflexive Unterrichtsentwicklung und -forschung.
QuelleAus: George, Ann Cathrice (Hrsg.); Schreiner, Claudia (Hrsg.); Wiesner, Christian (Hrsg.); Pointinger, Martin (Hrsg.); Pacher, Katrin (Hrsg.): Kompetenzmessungen im österreichischen Schulsystem: Analysen, Methoden & Perspektiven. [1. Auflage] Münster ; New York: Waxmann (2019) S. 239-258
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheKompetenzmessungen im österreichischen Schulsystem: Analysen, Methoden & Perspektiven. 1
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISSN2628-9598
ISBN978-3-8309-3925-2
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-178112
SchlagwörterGrundschule; Volksschule; Volksschulpädagogik; Lebensweltbezug; Kompetenzorientierung; Wissensnetz; Lernbegleitung; Mathematikunterricht; Schüler; Schülerin; Selbstreflexion; Unterrichtsentwicklung; Klassenführung; Klassenmanagement; Unterrichtsforschung; Österreich
AbstractZiel von Schule und Unterricht ist die Förderung der Kompetenzentwicklung bei Kindern und Jugendlichen, wobei die grundgelegte Definition von Kompetenz sowohl kognitive Komponenten als auch volitionale, motivationale und soziale umfasst. Der vorliegende Beitrag widmet sich dem Unterricht als Kern des schulischen Geschehens und analysiert wesentliche Dimensionen kompetenzorientierten Unterrichts. Dabei werfen wir einen empirischen Blick auf die Dimensionen Aktivierung, Wissensvernetzung, lebensweltliche Anwendung, personalisierte sowie gruppenorientierte Lernbegleitung, Reflexion, Klassenmanagement und Klassenführung, in dem die aggregierten Wahrnehmungen von Volksschulkindern (Grundschulkindern) für eine Beschreibung des Mathematikunterrichts in Österreich in der Grundschule herangezogen werden. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)