Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenPelz, Marcel; Lang, Martin; özmen, Yasemin; Schröder, Jörg; Walker, Felix; Müller, Ralf
TitelVerankerung eines digitalen Förderkonzepts in den Studienstart der Bauwissenschaften.
QuelleAus: Getto, Barbara (Hrsg.); Hintze, Patrick (Hrsg.); Kerres, Michael (Hrsg.): Digitalisierung und Hochschulentwicklung. Proceedings zur 26. Tagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. Münster ; New York: Waxmann (2018) S. 173-178
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheMedien in der Wissenschaft. 74
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8309-3868-2
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-170845
SchlagwörterDigitalisierung; Digitale Medien; Online-Angebot; Hochschullehre; Umsetzung; Förderkonzept; Individualisierung; Lernprozess; Studienanfänger; Ingenieurwissenschaft; Bauwesen; Längsschnittuntersuchung
AbstractDas BMBF-Verbundforschungsprojekt FUNDAMENT (Förderung des individuellen Lernerfolgs mittels digitaler Medien im Bauingenieurstudium) hat die Zielsetzung, die individuellen Lernprozesse von Studierenden der Fachrichtung Bauwissenschaften zu fördern. Hierzu wurde ein digitales Förderkonzept entwickelt, welches in der Studienvor- und -eingangsphase in der Veranstaltungskonzeption der Technischen Mechanik verankert ist. Das Förderkonzept besteht aus einem Online-Self-Assessment, einem Online-Vorkurs und interaktiven Online-Modulen (Lernvideos, Übungsaufgaben und Online-kommunikation). Der vorliegende Beitrag beleuchtet die Ausgangslage und berichtet von der Umsetzung des Konzeptes. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)