Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenReinhardt, Jeelka; Hautzinger, Claudia; Duckwitz, Veronica; Vogt, Lena
Titel"Da will man am liebsten direkt lospraktizieren“ – Praxisorientiertes E-Learning als Beitrag zur Hochschulentwicklung Evaluation eines Pilotprojektes.
QuelleAus: Getto, Barbara (Hrsg.); Hintze, Patrick (Hrsg.): Digitalisierung und Hochschulentwicklung. Proceedings zur 26. Tagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. Münster ; New York: Waxmann (2018) S. 77-83
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheMedien in der Wissenschaft. 74
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8309-3868-2
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-170215
SchlagwörterHochschullehre; Hochschulentwicklung; Medieneinsatz; Praxis; Orientierung; E-Learning; Fallbeispiel; Tiermedizin; Blended Learning; Fachdidaktik; Mediendidaktik; Evaluation; Pilotprojekt; Hochschule; Berlin
AbstractPraxisorientierte Lehre stellt nach wie vor eine Herausforderung für die Hochschulentwicklung dar. Mit diesem Lehransatz sind eine Reihe von Anforderungen verbunden, die mit dem Einsatz digitaler Lösungen adressiert werden können, um auf diese Weise die Praxisorientierung effektiv zu unterstützen. Gleichzeitig erfordert eine nachhaltige Implementation solcher innovativen, digital unterstützten Lehrkonzepte, dass bereits bei der Entwicklung der systemische Kontext innerhalb der Hochschule Beachtung findet. Der vorliegende Beitrag führt in die Fragestellung eines praxisorientierten E-Learning als Beitrag zur Hochschulentwicklung ein und skizziert ein konkretes Beispiel aus der veterinärmedizinischen Lehre an der Freien Universität Berlin, bei dem die breite Vernetzung der verschiedenen Akteur*innen eine zentrale Rolle spielt. Anhand von Evaluationsergebnissen wird gezeigt, dass der Anspruch einer verstärkten Praxisorientierung bei gleichzeitiger Erhöhung der Lernmotivation im vorgestellten Beispiel erreicht werden konnte. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)