Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorWegner, Barbara
TitelGrundschule als Ganztagsschule - Einblick in die Entwicklung im Land Brandenburg.
QuelleAus: Burk, Karlheinz (Hrsg.); Deckert-Peaceman, Heike (Hrsg.): Auf dem Weg zur Ganztags-Grundschule. Frankfurt am Main: Grundschulverband - Arbeitskreis Grundschule e.V. (2006) S. 236-248
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheBeiträge zur Reform der Grundschule. 122
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN3-930024-93-4
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-176453
SchlagwörterGrundschule; Didaktik; Grundschulpädagogik; Ganztagsschule; Schulentwicklung; Ganztagsbetreuung; Hort; Schultag; Struktur; Teamarbeit; Brandenburg; Deutschland
AbstractAm Beispiel des Landes Brandenburg mit Hort-Tradition aus der DDR-Zeit zeigt die Autorin, wie Weiterentwicklungen in der Zusammenarbeit von Schule und Hort vom Land genehmigt und unterstützt werden. Ganztag als teilweise gebundene oder als offene Form können, so die Leitlinie, nur Schulen sein, die Schule und Hort in ihrer Entwicklungsarbeit und in ihrer täglichen Arbeit miteinander verbinden. Das bedeutet z. B. auch, dass Hortkräfte in den Vormittag und Lehrkräfte in den Nachmittag eingebunden werden, dass in Steuergruppen beide Einrichtungen zusammenarbeiten. Entwicklungen, erreichte Konzepte, aber auch Probleme werden deutlich gemacht.
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)