Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
TitelEmpfehlungen zur Gestaltung und Veränderung des Schulraums.
QuelleAus: Burk, Karlheinz (Hrsg.); Haarmann, Dieter (Hrsg.): Schulraumgestaltung: Das Klassenzimmer als Lernort und Erfahrungsraum. Frankfurt am Main: Arbeitskreis Grundschule e.V. (1979) S. 4-5
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheBeiträge zur Reform der Grundschule. 40/41
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-175153
SchlagwörterGrundschule; Grundschulpädagogik; Schulraum; Klassenraumgestaltung; Klassenraum; Mediothek; Schulgebäude; Pausenhof; Schulhofgestaltung; Schulhof; Schule; Empfehlung; Umgestaltung
AbstractDass ein Unterricht mit Differenzierung, offenerem und freierem Lernen eine andere Gestaltung des Klassenraums braucht als der überkommene lehrerzentrierte Unterricht in frontaler Sitzordnung, war offenkundig. Dies führte in den 70er Jahren zum Umbau von Klassenzimmern und zu verschiedenen Initiativen. Der Arbeitskreis Grundschule hatte dies seit 1976 mit einem Wettbewerb „Unsere Klasse - ein Raum für Kinder“ in der Zeitschrift Grundschule mitinitiiert und unterstützte dies im Weiteren. Der ersten Publikation zum Thema stellte der Arbeitskreis Grundschule eine Liste von Empfehlungen für Schulen und Schulträger voran. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)