Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorProbst, Andrea
InstitutionGrundschulverband - Arbeitskreis Grundschule e.V.
TitelÄsthetische Bewegungserziehung. Oder "Spieglein, Spieglein an der Wand - wer ist der Durchtrainierteste im Land?".
QuelleIn: Grundschule aktuell, (2007) 98, S. 18-22
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1860-8604
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-176519
SchlagwörterGrundschule; Didaktik; Grundschulpädagogik; Schulreform; Schulgeschichte; Sportunterricht; Bewegungserziehung; Bewegungsgestaltung; Eigenaktivität; Ästhetische Bildung; Bewegung (Motorische); Bewegungsübung
AbstractDie Sportkulturpädagogin Andrea Probst entwirft ein Konzept der ästhetischen Bewegungserziehung. Voraussetzung, so Probst, sei "die Erweiterung der Bedeutung von Leib und Bewegung, die sich nicht auf eine instrumentelle Funktion beschränken darf." Sie führt mehrere Beispiele aus, in denen das Konzept realisiert wird. Dabei erarbeiten die Kinder aus dem freien Spiel mit Bewegung eigene Bewegungsgestaltungen und reflektieren ihre Erfahrungen.
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule aktuell" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)