Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenDeprit, Agnès; März, Virginie; Van Nieuwenhoven, Catherine
TitelParmi les ressources mobilisées par l’étudiant pour planifier son stage, quell rôle réserve-t-il au formateur institutionnel?
Paralleltitel: Welche Rolle spielen Ausbilder für Studierende bei der Praktikumsvorbereitung?
QuelleIn: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften, 41 (2019) 1, S. 222-241
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1424-3946
DOI10.24452/sjer.41.1.14
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-177329
SchlagwörterLehrerausbildung; Lehramtsstudent; Schulpraktikum; Referendariat; Ausbilder; Mentor; Lehrerrolle; Wissenserwerb; Kompetenzerwerb; Recherche; Internet; Bibliothek; Nutzung; Unterrichtsvorbereitung; Theorie-Praxis-Beziehung; Fragebogenerhebung; Belgien
AbstractL’articulation théorie-pratique au moment de la préparation d’un stage est difficile pour l’étudiant tant il perçoit un écart entre les savoirs appris et la réalité du terrain (Caron & Portelance, 2017). Afin d’observer si le formateur est la ressource par laquelle l’étudiant réalise ces liens, une recherche exploratoire a permis, par le biais d’un questionnaire écrit, d’identifier les ressources qu’il mobilise prioritairement pour préparer son stage. L’analyse montre que l’étudiant se détache progressivement du formateur et de ses cours pour utiliser, en fin de cursus, des ressources advantage externes à la formation (bibliothèque et Internet). (DIPF/Orig.)

Eine Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis während der Praktikumsvorbereitung herzustellen fällt Studiernden of schwer. Häufig ist ein grosser Unterschied zwischen dem erlernten Wissen und der Realität der Umsetzung auf dem Gebiet zu beobachten (Caron & Portelance, 2017). Um zu untersuchen, ob Ausbilder diese Verknüpfungen fördern können, wurde mittels eines Fragebogens erfasst, welche Ressourcen und Mittel Studierende bei der Praktikumsvorbereitung bevorzugen, Die Untersuchung zeigt, dass sich Studierende gegen Kursende, nach und nach vom Ausbilder und den Unterrichten lösen, um vorwiegend externe Ressourcen (Bibliothek und Internet) heranzuziehen. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)