Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorBaldermann, Ingo
TitelWie Kinder sich selbst in den Psalmen finden.
QuelleAus: Schweitzer, Friedrich (Hrsg.); Faust-Siehl, Gabriele (Hrsg.): Religion in der Grundschule. Religiöse und moralische Erziehung. Frankfurt am Main: Arbeitskreis Grundschule e.V. (1994) S. 187-195
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheBeiträge zur Reform der Grundschule. 92/93
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN3-930024-35-7
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-175047
SchlagwörterGrundschule; Didaktik; Grundschulpädagogik; Schulreform; Schulgeschichte; Religionsunterricht; Bibel; Korrelationsdidaktik
AbstractDer Autor fand in den Psalmen viele Verse, in denen vermutlich Kinder sich wiederfinden, die eigene Empfindungen und Erfahrungen hervorrufen können, die Schlüssel für Verstehen bedeuten. Er berichtet dann von seinen Erfahrungen mit Psalmen im Unterricht und zeigt, wie Psalmverse für Kinder lebensbedeutsam werden können.
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)