Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorNiewel, Joachim
TitelHagener Grundschüler nutzen das Internet.
QuelleAus: Mitzlaff, Hartmut (Hrsg.); Speck-Hamdan, Angelika (Hrsg.): Grundschule und neue Medien. Frankfurt am Main: Arbeitskreis Grundschule e.V. (1998) S. 205-212
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheBeiträge zur Reform der Grundschule. 103
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN3-930024-67-5
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-175064
SchlagwörterGrundschule; Didaktik; Grundschulpädagogik; Schulreform; Schulgeschichte; Computer; Internet; Mediennutzung; Hagen
AbstractPioniere der Internetnutzung in der Grundschule: Der Schulleiter Joachim Niewel begann 1991 mit einer Arbeitsgemeinschaft und einem Computer mit Drucker aus dem Erlös eines Schulfestes. Er berichtet, was und wie mit den Kindern gearbeitet wurde. Dann bekam die AG einen kostenfreien Internet-Zugang über die Fernuniversität Hagen. Eine Homepage wurde gestaltet, es entwickelten sich Brieffreundschaften, auch Kontakte zur NASA. All das erregte in diesen Jahren landesweit viel Aufsehen und Zuspruch. Allerdings hatte die AG nur einen internet-tauglichen Computer. PC und Internet in allen Klassenzimmern - das war noch ein frommer Wunsch.
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)