Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenMenz, Margarete; Thon, Christine
TitelFamilie und Beruf – oder? Hegemoniale Diskurse, (un)zureichende Alternativen und die Suche nach dem "guten Leben".
QuelleAus: Budde, Jürgen (Hrsg.); Offen, Susanne (Hrsg.); Tervooren, Anja (Hrsg.): Das Geschlecht der Inklusion. Opladen ; Berlin ; Toronto: Verlag Barbara Budrich (2016) S. 155-177
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheJahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft. 12
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8474-0794-2; 978-3-8474-0922-9
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-157577
SchlagwörterFamilie; Berufstätigkeit; Vereinbarung; Individualisierung; Doppelbelastung; Karriere; Frauenforschung; Lebensführung; Erwerbstätigkeit; Beruf; Geschlechterrolle; Geschlechterforschung; Gesellschaftstheorie
AbstractDie Autorinnen setzen sich mit der Frage nach dem "guten Leben" auseinander und erweitern dabei den Blick auf die Gegenüberstellung von Familie und Beruf. Dabei dechiffrieren sie die dilemmatische Individualisierung der Vereinbarkeitsproblematik mit den daran gekoppelten Selbstoptimierungsanforderungen als hegemoniale Diskurse und fragen nach alternativen Problematisierungsweisen. In Auseinandersetzung mit den Debatten um Care, mit dem Entwurf der Postwachstumsökonomie und mit dem Ansatz der sozialistisch informierten "Vier-in-einem-Perspektive" schlagen die Verfasserinnen vor, „die vordergründige Vereinbarkeitsproblematik und die Frage nach dem ‚guten Leben‘ ernst zu nehmen und aus einer individuellen in eine politische Fragestellung zu überführen“. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)