Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorPuffer, Gabriele
Titel"Lieder nicht zu Hörbeispielen degradieren".
Der Unterrichtsgegenstand „Musik“ in Stundennachbesprechungen eines Theorie-Praxis-Seminars.
QuelleAus: Puffer, Gabriele (Hrsg.); Becker, Andreas (Hrsg.); Körndle, Franz (Hrsg.); Sprau, Kilian (Hrsg.): Musik - Pädagogik - Professionalität. Festschrift für Bernhard Hofmann zum 60. Geburtstag. 1. Auflage. Innsbruck, Esslingen, Bern-Belp: Helbling (2019) S. 221-243    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-99069-015-4
SchlagwörterMusikpädagogik; Musikunterricht; Musikerziehung; Hochschuldidaktik; Seminar; Grounded Theory; Überzeugung; Kollektiv; Lehrerbildung; Lehramtsstudent; Lehramtsstudentin; Gymnasium; Mentor; Dozentin; Praktikum; Gruppendiskussion; Besprechung; Bildungsforschung; Hochschulwesen
AbstractDer Beitrag entstand im Kontext einer Grounded-Theory-Studie zur Frage, welche Überzeugungen über „Musik unterrichten“ in Stundennachbesprechungen eines musikdidaktischen Theorie-Praxis-Seminars aufscheinen und welche Werthaltungen, motivationalen und volitionalen Orientierungen sich in den Gruppengesprächen ausmachen lassen. Ein Teilaspekt der Thematik, dem im Text nachgegangen wird, ist die Frage, welche Begriffe von „Musik“ sich aus den Gesprächsbeiträgen rekonstruieren lassen. Im Unterschied zu theoriegeleiteten Ansätzen einer Konstitution des Unterrichtsgegenstands „Musik" werden im Rahmen des vorliegenden Beitrags bei Lehramtsstudierenden und Lehrenden kollektiv verankerte Konzepte von Musik empirisch erschlossen. Relevant ist dieser Aspekt, weil davon auszugehen ist, dass musikpädagogisches Handeln in seinen Zielsetzungen sowie in seiner inhaltlichen und methodischen Ausgestaltung stark davon beeinflusst wird, welche – expliziten wie impliziten – Konzepte von „Musik“ die Unterrichtenden haben.
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2019-11
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)