Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorPetzelt, Alfred
Sonst. PersonenRuhloff, Jörg (Hrsg.)
TitelTatsache und Prinzip.
Philosophie u. Psychologie.
QuelleFrankfurt am Main; Bern: Lang (1982), 365 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReihePaideia. 2
Beigabengrafische Darstellungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Monographie
ISBN978-3-8204-6971-4; 3-8204-6971-0
SchlagwörterPhilosophie; Psychologie; Tatsache; Prinzip; Bildungsphilosophie
AbstractAlfred Petzelts nachgelassene Untersuchung über das Verhältnis von Philosophie und Psychologie gilt der Herausarbeitung der Eigenstruktur des Psychischen. Problemgeschichtlich setzt sie bei der Kantischen Scheidung des "transzendentalen" vom "empirischen" Ich an, verfolgt erkenntniskritisch die zwischen "rationalen" und "empirischen" Ansätzen schwankenden Konstitutionsversuche der Psychologie im 19. und 20. Jahrhundert und gipfelt in einer Theorie des sich zeitigenden Ich, das weder als empirisches noch als transzendentales angemessen bestimmt werden kann. «Tatsache und Prinzip» liefert zugleich den Interpretationsschlüssel für Petzelts pädagogische Systematik. (Verlag).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2019-11
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)