Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenFischer, Dietlind (Hrsg.)
TitelLernen am Fall. Zur Interpretation und Verwendung von Fallstudien in der Pädagogik.
QuelleKonstanz: Faude (1983), 285 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Reihelibelle : wissenschaft. 2
BeigabenLiteraturangaben; Grafiken
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie
ISBN3-922305-07-5
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-174591
SchlagwörterForschungsmethode; Fallstudie; Fallanalyse; Erziehungswissenschaft; Bildungsforschung; Methodologie; Lehrerbildung; Lehrerfortbildung; Unterricht; Unterrichtsanalyse; Hochschullehre; Reflexion (Phil); Pädagogische Praxis; Professionalisierung; Lehrer; Qualitative Forschung; Deutschland
AbstractDer Band versammelt Beiträge zu forschungsmethodischen Fragen aus verschiedenen Perspektiven. Nach grundsätzlichen Überlegungen zur Bedeutung von Fallstudien werden in Beiträgen aus verschiedenen pädagogischen Handlungsfeldern deren Erstellung und Nutzung in drei Schritten diskutiert: Materialgewinnung in Fallstudien; Erfahrungsdeutung in Fallstudien; Verwendung von Fallstudien in der Lehrerbildung.
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)