Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenRosenberg, Dominique; Busker, Maike; Böttger, Sebastian; Pöhls, Christin; Fittschen, Ursula; Jansen, Walter
TitelMetalle und Säuren. Eine historisch-problemorientierte Unterrichtseinheit.
Paralleltitel: Metals and acids. A historically problem-oriented teaching unit.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule : PdN, 65 (2016) 5, S. 8-13
PDF als Volltext (Autorenversion)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-9516; 1617-5638
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-173910
SchlagwörterUnterrichtseinheit; Kupfer; Metall; Säure; Historische Methode; Schuljahr 09; Problemorientierter Unterricht; Unterrichtskonzeption; Fachdidaktik; Chemieunterricht; Essigsäure; Korrosion; Salzsäure; Zitronensäure; Gemeinschaftsschule; Davy, Humphry; Jungius, Joachim; Deutschland
AbstractDie Reaktion von Metallen mit Säuren ist ein wichtiges Thema des Chemieunterrichts in der Mittelstufe. Kann auch Kupfer in Salzsäure, Essigsäure oder Zitronensäure gelöst werden? Bei historisch-problemorientierter Vorgehensweise können Schülerinnen und Schüler dieser Frage nachgehen. (DIPF/Orig.)

The reaction of metals with acids is an important topic of chemistry education at school. Can copper be dissolved in hydrochloric acid, acetic acid or citric acid? In this historically problem-oriented teaching unit, students can study this question.
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule : PdN" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)