Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorPreisfeld, Angelika
TitelDie Bedeutung der Fachlichkeit in der Lehramtsausbildung in Biologie. Die Vernetzung universitären Fachwissens mit schulischen Anforderungen im Praxissemester.
QuelleAus: Degeling, Maria (Hrsg.); Franken, Nadine (Hrsg.); Freund, Stefan (Hrsg.); Greiten, Silvia (Hrsg.); Neuhaus, Daniela (Hrsg.); Schellenbach-Zell, Judith (Hrsg.): Herausforderung Kohärenz: Praxisphasen in der universitären Lehrerbildung. Bildungswissenschaftliche und fachdidaktische Perspektiven. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt (2019) S. 97-120
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-7815-2308-1 ; 978-3-7815-5745-1
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-172684
SchlagwörterLehrerbildung; Lehrerausbildung; Studium; Praxissemester; Kohärenz; Theorie-Praxis-Beziehung; Professionalisierung; Lehramtsstudiengang; Lehrer; Biologieunterricht; Fachdidaktik; Fachlichkeit; Fachwissen; Experiment; Forschendes Lernen; Tagungsbeitrag; Deutschland
AbstractAm Beispiel der Biologie betrachtet die Autorin die Bedeutung der Fachlichkeit bei der Vernetzung universitären Fachwissens mit schulischen Anforderungen im Praxissemester. Zunächst stellt die Verfasserin die Notwendigkeit einer fundierten Fachlichkeit für einen gelungenen Professionalisierungsprozess dar, die insbesondere konzeptuales fachwissenschaftliches und fachdidaktisches Wissen umfasst. Als Modell für die dabei geforderte Verbindung von systemischem Denken und prozeduralem Handeln wird das Experimentieren als Weg naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinns vorgestellt. Dafür freilich führen sich angehende Lehrkräfte oft nicht hinreichend vorbereitet. Dem ist abzuhelfen, indem in der universitären Lehrerbildung (in Micro-Teaching Settings), aber auch in den Praxisphasen das Experimentieren in seinem Kohärenz und Reflexion ermöglichenden Potential genutzt wird. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)