Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorAllemann-Ghionda, Cristina
TitelZur diversitätsgerechten Professionalisierung angehender Lehrpersonen.
Paralleltitel: On diversity-driven professionalization in preservice teacher education.
QuelleIn: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 35 (2017) 1, S. 139-151
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2296-9632
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-167978
SchlagwörterLehrerbildung; Migration; Heterogenität; Diversity Management; Interkulturelle Bildung; Internationalisierung
AbstractDiversität gehört zu den leitenden Kategorien für die Gestaltung von Hochschulbildung im 21. Jahrhundert. Aber gilt dies auch für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung? Ausgehend von den sich wandelnden, miteinander verfochtenen, komplexer werdenden Manifestationen von Diversität in der gegenwärtigen Gesellschaft argumentiert die Autorin für die stabile Verankerung von ausgewählten curricularen Elementen in Studiengängen für den Lehrberuf auf allen Stufen. Dadurch sollen zukünftige Lehrpersonen auf die Arbeit unter Bedingungen der Diversität vorbereitet werden. In diesem Beitrag werden einige Beispiele vorgestellt. Im Einklang mit einem weit gefassten Verständnis von Diversität, das mit Interkulturalität und Internationalisierung verzahnt ist, richten sich solche Anpassungen an alle Studierenden unabhängig von ihrer Herkunft oder Staatsangehörigkeit und haben alle Schülerinnen und Schüler im Blick. (DIPF/Orig.)

Diversity is regarded as one of the key categories that are decisive constitutive elements of higher education in the 21st century. But does this apply to teacher education as well? Considering the manifold, increasingly complex and interconnected manifestations of diversity in today’s societies, the author argues that curricular elements must be stably introduced in order to devise diversity-driven teacher education programs for all school levels. Some topics are presented by way of example in this paper. In agreement with an enlarged definition of diversity which is closely linked to internationalization and intercultural approaches, such adaptations of the curricula of teacher education address all students regardless of their origin or citizenship, and are intended to prepare them to teach all pupils. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)