Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorHövelbrinks, Britta
TitelSprachliches und fachliches Lernen in Gruppenarbeit.
Ein Unterrichtsbeispiel aus einer Vorbereitungsklasse für SeiteneinsteigerInnen mit Deutsch als Zweitsprache.
QuelleJena: Friedrich-Schiller-Universität Jena (2017), 18 S.
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheEVA-Sek-Arbeitspapiere. 2
BeigabenLiteraturangaben, Abbildungen, Tabellen, Anhang
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie
ISSN2513-0234
URNurn:nbn:de:101:1-201705085544
SchlagwörterMigrationshintergrund; Jugendlicher; Deutsch als Zweitsprache; Seiteneinstieg; Schulsystem; Evaluationsforschung; Unterrichtseinheit; Vorbereitungsklasse; Zuwanderung; Binnendifferenzierung; Differenzierender Unterricht; Gruppenarbeit;
AbstractIm vorliegenden Arbeitspapier soll exemplarisch der Beginn einer Unterrichtseinheit zu einem schulischen Fachthema vorgestellt werden, das speziell für eine Vorbereitungsklasse mit neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen bzw. SeiteneinsteigerInnen konzipiert wurde. Ziel ist die Beschreibung des von der Lehrkraft entwickelten, binnendifferenzierenden Unterrichts mit besonderem Blick auf die fachlich gerahmte Gruppenarbeit zum Thema Die fünf Sinne. Die ausgewählte Vorbereitungsklasse ist an einer norddeutschen Projektschule des Evaluationsprojektes EVA‐Sek verortet, die dem Modell der teilintegrativen Beschulung folgt [...] und im Sinne der Projektziele von Februar 2015 bis Dezember 2017 in ihren Entwicklungsprozessen zur Beschulung von SeiteneinsteigerInnen begleitet wird [...]. Das didaktische Vorgehen der Lehrkraft im Allgemeinen und konkreter in Bezug auf die beobachtete Unterrichtseinheit wird ausführlicher in Hövelbrinks (2017) analysiert – im vorliegenden Arbeitspapier sollen ergänzend die teilnehmenden SchülerInnen sowie Verlauf und verwendete Materialien der beobachteten Gruppenarbeit vorgestellt werden (Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
UpdateNeueintrag 2019-05
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)